Berlin
@Main
  • OJ
    Berlin
    • 2 years ago
    Aus aktuellem Anlass ein kleiner Hinweis für wärmere Tage an alle Männer, die es immer noch nicht begriffen haben: Auch wenn Frau Ausschnitt trägt sind nicht okay: Anzügliche Bemerkungen Grapschen Nerven, nachdem sie gesagt
    82
  • OJ • 2 years ago
    Hat, das kein Interesse besteht. Okay sind: Komplimente Höfliches ansprechen Es nervt!!!!
    34
  • OJ • 2 years ago
    @1 du musst es ja wissen
    15
  • 2 • 2 years ago
    Und was ist mit hingucken? Das wurde nicht erwähnt
    14
  • OJ • 2 years ago
    @2 so lange es kein übertriebenes glotzen ist es nicht weiter schlimm.
    19
  • 4 • 2 years ago
    Was ich halt schlimm finde, ist nachdem die Frau ihr nicht vorhanden Interesse bekundet hat, sagen, sie wollte es ja(aufgrund des Ausschnitts)
    21
  • OJ • 2 years ago
    @3 ich halte es schon für ein relativ großes Problem, innerhalb von drei Stunden einmal begrapscht worden zu sein und drei Bemerkungen auf dem Niveau von "zeig titten bitch" gefangen zu haben.
    14
  • 5 • 2 years ago
    Ich frag mich, was du an hattest bzw wo du dich rumtreibst. Ich trag auch gern Ausschnitt und hab solche Sprüche wirklich noch nie gehört:
    17
  • 6 • 2 years ago
    Werden dann ist es wieder schlimm und sie euch länger anglotzen - ist es gleich sexismus 😂😂😂🙌🏻
    -4
  • 7 • 2 years ago
    Zeig mal deinen Ausschnitt will dir ein Kompliment machen🙂
    12
  • 8 • 2 years ago
    @6 wieso denken Männer eigentlich, dass wir Aufmerksamkeit wollen, wenn wir Röcke und Ausschnitte tragen. Ich finde es ästhetisch einfach auch selber schön. Und außerdem sagt ja oj nicht, dass keiner glotzen darf, solange es nicht
    20
  • 8 • 2 years ago
    Übertrieben isg
    6
  • 10 • 2 years ago
    @9 man kann sich auch einfach zusammenreißen. Wir sind keine Tiere, da kann man das auch nicht mit nem Stück Fleisch und einem Löwen vergleichen 🙄 Ich kann auch meine Klappe halten, selbst wenn derjenige nackt rumlaufen würde
    14
  • 11 • 2 years ago
    @9 for President
    -3
  • 9 • 2 years ago
    Ja, du kannst dich vll zusammenreißen, ich mich auch. Aber viele menschen eben nicht. Und davon gibt es millionen. Und ja, ich würde sie tiere nennen (mörder, vergewaltiger, attentäter, ..). Also provozier sie doch nicht.
    -4
  • 9 • 2 years ago
    Wenn ich permanent den islam kritisiere und karikiere, muss ich damit rechnen ermordet zu werden, trotz meinungsfreiheit und vieler toleranter muslime. Die gefahr besteht einfach, trotz regeln und normen.
    -3
  • 9 • 2 years ago
    Dieser gefahr muss man sich ja nicht zwingend aussetzen, wenn es sich vermeiden ließe, oder?
    -3
  • 11 • 2 years ago
    @9 mega krass
    -2
  • 10 • 2 years ago
    Dann sollte ich wahrscheinlich auch nicht rausgehen, weil mir ein ast auf den Kopf fallen und ich sterben könnte🤷🏻‍♀️ Deine Argumentation ist ohne sinn
    10
  • 12 • 2 years ago
    Naja aber zwischen gucken und anfassen ist ja nochmal ein großer Unterschied. Völlig egal was eine Person an hat (weder männlich noch weiblich) NIEMAND hat das Recht dich aufgrund deiner Kleiderwahl zu begrapschen.
    12
  • 12 • 2 years ago
    Da kommt man schnell mal zu den Fällen in denen Frauen dann „selber schuld“ sind, dass sie vergewaltigt werden nur weil sie aufreizend angezogen sind. Ich wäre sehr vorsichtig mit solchen Argumentationsketten...
    13
  • 9 • 2 years ago
    Ich bin doch eigentlich auf eurer seite. Ich finde man sollte nackt rumlaufen können, ohne spott, sexismus oder sonstwas zu erfahren. Jeder und überall. Die situation ist aber einfach nicht gegeben, selbst wenn es gesetze besagen.
    3
  • 9 • 2 years ago
    Und gemessen daran, sollte man manchmal einfach vorsichtiger sein und seine eigene freiheit etwas zurückschrauben, um sich nicht gefahren auszusetzen.
    3
  • 9 • 2 years ago
    Ich bin schwarz. Und auch wenn gewalt und mord in deutschland verboten sind, gehe ich nachts nicht allein durch marzahn oder hellersdorf - einfach um unnötige gefahren zu meiden.
    3
  • 8 • 2 years ago
    @9 es ging ja auch nicht darum, dass sie glotzen, sondern dass sie nicht aufhören, wenn man ihnen schon signalisiert hat, dass kein Interesse besteht. Dass kann und darf man bzw Frau ja wohl erwarten dürfen
    3
  • 9 • 2 years ago
    Ich habe bitter erfahren müssen, dass man keine erwartungen an andere menschen haben sollte, wenn man nicht enttäuscht werden möchte. In jeglicher hinsicht und kontext.
    5
  • OJ • 2 years ago
    @3 Ich war heute bei der Polizei und habe den grabscher angezeigt. Das Verfahren wird wohl eingestellt werden aber mir gings ums Prinzip. @5 ich habe solche Sprüche zwar schon des öfteren gehört, muss aber sagen, dass mich die massivität
    5
  • OJ • 2 years ago
    Von heute tatsächlich schockiert hat. Ich weiß nicht genau was genau der Grund war. Vielleicht, dass momentan noch nicht so viele wieder mit Ausschnitt rumlaufen? Keine Ahnung. Spielt aber eigentlich auch keine Rolle. Ich möchte erwarten
    4
  • OJ • 2 years ago
    Können, dass ich unabhängig davon, was ich anhabe respektiert werde und das meine persönlichen Grenzen nicht überschritten werden. Ich weiß nicht, ob vielleicht zu viel Idealist in mir steckt und ich viel mehr auf @9 hören sollte und
    6
  • OJ • 2 years ago
    Durch "Verhüllung" Problemen aus dem Weg gehen sollte, aber noch habe ich meinen Glauben an die Menschheit nicht verloren.
    5
  • OJ • 2 years ago
    @11 hui. Argumentieren kannst du 😂
    4
  • OJ • 2 years ago
    @11 das habe ich. Angezeigt ist er auch. Und wenn du den jodel so sinnlos findest... Warum kommentierst du dann? Ignoriere es halt einfach.
    1
  • 9 • 2 years ago
    Ich finde es auch schrecklich, dass betroffene maßnahmen ergreifen müssen, nicht betroffen zu sein. Aber so is die welt leider nunmal. Ob rassismus oder sexismus, irgendwer findets immer lächerlich
    4
  • OJ • 2 years ago
    @9 leider wirst du wohl recht haben. Aber wer weiß... Vielleicht sind wir da in 10 Jahren oder so etwas weiter.
    1
  • OJ • 2 years ago
    @11 das ist die gleiche Argumentation wie von Leuten, die sagen, dass man an einer Vergewaltigung selbst schuld ist. Sorry, aber das finde ich echt widerlich.
    1
  • 9 • 2 years ago
    Hope so @oj ❤️ !
    3
  • 9 • 2 years ago
    Aber das kannste auch wieder nich vergleichen @oj. Die auto metapher is schon nich so schlecht. Es ist verboten autos zu stehlen und trotzdem schließen wir unsere ein/ab, weil wir nicht vertrauen.
    1
  • 9 • 2 years ago
    Dass eine frau niemals schuld an ihrer vergewaltigung ist, ist hoffentlich allen hier klar. Das is einfach ne bullshit aussagen von dummen menschen
    2
  • OJ • 2 years ago
    @9 die Argumentation von @11 lautet aber doch: ich schließe mein Auto nicht ab, muss also damit rechnen, dass es geklaut wird, bin also letzten Endes selbst dran schuld. Heißt übertragen, so wie @11 es meint: ich ziehe mich freizügig an,
    3
  • OJ • 2 years ago
    Muss also damit rechnen, dass jemand meine Grenzen nicht akzeptiert und mich im schlimmsten Fall vergewaltigt. Bin also letzten Endes selbst dran schuld.
    3
  • 9 • 2 years ago
    Der genaue wortlaut ist eher: ich schließe ab, sonst.. Aber ja, grob übertragen hieße es, du wärst selbst schuld. N bisschen isses ja aber auch so, bzw kann man dinge provozieren. Ich will keine schuld zuweisen.
    -2