Köln
  • OJ
    Köln
    • 2 years ago
    26
  • 4 • 2 years ago
    Wie heißt ihr mit Vornamen?
    11
  • 5 • 2 years ago
    Würden Sie lieber gegen ein Pferdegroßes Hühnchen oder gegen 100 Hühnchengroße Pferde kämpfen?
    83
  • 7 • 2 years ago
    Mögt ihr überbackenen Käse?
    7
  • 8 • 2 years ago
    Wieso sollten wir uns mit bedingungslosen Grundeinkommen überhaupt dazu bequemen ins weiterzubilden oder gar zu arbeiten?
    26
  • 9 • 2 years ago
    Was würdet ihr jeweils mit eurem Leben anstellen, wenn ihr ein solches bekommen würdet?
    8
  • OJ • 2 years ago
    @2 es ist heute schon bezahlt - z.B ESt-Freibetrag - refinanziert z.B. durch MWSt oder auch jetziges Steuersystem + Einsparungen d Bürokratieabbau
    5
  • OJ • 2 years ago
    @4 Philipp, (li.) + Felix
    12
  • 9 • 2 years ago
    @11 ich finde die beiden sympathisch 👌 musst hier niemanden beleidigen, nur weil sie ihre Einstellungen nicht gefallen. #unterstesniveau
    52
  • 12 • 2 years ago
    Mit wie vielen Stimmen rechnet ihr überhaupt? Ihr werdet doch wahrscheinlich phänomenal an der 5% Hürde scheitern.
    13
  • 9 • 2 years ago
    *dir...
    0
  • 5 • 2 years ago
    Warum sollt ich sie wählen anstatt z.B. die Linken die auch für ein bedingungsloses Grundeinkommen sind?
    11
  • OJ • 2 years ago
    @5 gute Frage - sag Du es mir - wie wäre es mit intrinsischer Motivation?
    5
  • 13 • 2 years ago
    Zuerst beschweren sich alle weil der Typ von DIE Partei beleidigt und jetzt weil es ernsthafte Antworten gibt sie euch aber nicht gefallen ..?! Echt jetzt?!?
    25
  • 14 • 2 years ago
    Also durch Mehrwertsteuer ist leider wirklicher Blödsinn. Ich halte davon nichts und weiß auch nicht wieso man dafür ne Partei gründet...aber naja leben und leben lassen
    0
  • 15 • 2 years ago
    Prinzipiell ne gute Idee und würde richtig umgesetzt Bürokratie sparen. Aber wie soll das BGE finanziert werden bzw. was sagt das Bündnis zu einer drohenden Inflation? Wegen "mitziehenden" lebenshaltungskosten, mieten etc.
    3
  • OJ • 2 years ago
    @10 es geht um Bedingungslosigkeit - es geht um Verwirklichung des Art 1 GG - es geht um allg. Menschenrechte - auch heute gilt, dass nicht jeder Leistungen erhält, obwohl Anspruch darauf besteht
    11
  • 13 • 2 years ago
    @OJ was sind eure Grundideen? Wie würdet ihr eure Gedanken (also eurer Partei)kurz vorstellen ?
    6
  • 16 • 2 years ago
    Was habt ihr denn noch für politische Ziele? Abgesehen vom Grundeinkommen?
    12
  • OJ • 2 years ago
    @7 klar, Käse mit Käse überbacken beste
    38
  • 16 • 2 years ago
    Wollt ihr das bedingungslose Grundeinkommen für alle, auch für Kinder? In welcher Höhe?
    7
  • 17 • 2 years ago
    Was ihr erzählt stimmt einfach nicht. Die mwst müsste extrem ansteigen und somit wäre eine immense Inflation vorprogrammiert gleichermaßen würden andere Sozialleistungen eingeschränkt und das ganze ist weder realisierbar noch wünschenswert
    2
  • 9 • 2 years ago
    Nochmal: was würdet ihr mit bedingungslosem GE aus eurem Leben machen?
    6
  • 18 • 2 years ago
    Mit wem würdet ihr eine Koalition gründen?
    5
  • 19 • 2 years ago
    Wie könnte man so genannten Sozialschmarotzern entgegenwirken?
    5
  • OJ • 2 years ago
    @16 nur das BGE: Diskussion anstacheln, die etablierten Parteien vor uns her scheuchen; und mehr soziale Gerechtigkeit
    5
  • 8 • 2 years ago
    Was sollte mich zum studieren oder gar zum arbeiten bewegen mit bedingungslosem Grundeinkommen? Was motiviert einen Schulabgänger sich eine Ausbildung zu besorgen? Unsere Wirtschaft hätte sicherlich einen Fachkräftemangel...
    8
  • OJ • 2 years ago
    @5 wenn Du uns wählst, bist Du eindeutig und willst, dass das BGE auf die Agenda kommt
    4
  • 20 • 2 years ago
    @16 im Parteiprogramm steht ein Ziel und das ist das BGE
    2
  • OJ • 2 years ago
    @15 Inflation gibt es nur, wenn mehr Geld im System, BGE macht das nicht - LebHaltKost steigen nicht, weil Leute auch aufs Land ziehen können, wenn sie in der Stadt nicht mehr d Job brauchen
    3
  • 21 • 2 years ago
    -ab welchem Alter gilt BGE -was motiviert junge Menschen zur Arbeit, wenn es ein "umsonst Einkommen" gibt -Inflationsprävention? =noch keine Antworten auf diese guten fragen
    7
  • OJ • 2 years ago
    @8 was motiviert Dich heute zum höheren Schulabschluss?
    5
  • 18 • 2 years ago
    Was ist eure Lieblingsfarbe?
    3
  • 21 • 2 years ago
    @OJ aber wer sagt, dass die Preise nicht krsss steigen, weil die Firmen sehen, dass alle mehr Geld haben? Wer würde Vermieter abhalten plötzlich 20€/qm zu nehmen, wenn ALLE mitzögen in nem Stadtteil zB?
    1
  • 17 • 2 years ago
    Wer soll noch unangenehme Aufgaben wie müllabfuhr, schlachter, kassierer übernehmen wenn Leute eh genug Geld haben? Das sind Berufe die notwenig sind jedoch nur gemacht werden, da es hierfür Geld gibt
    5
  • OJ • 2 years ago
    @18 Koalition? 😊 Lass uns doch erstmal in die Opposition kommen
    14
  • 9 • 2 years ago
    Schlachter und Kassierer brauch man nicht zwingend
    1
  • 8 • 2 years ago
    @0 bessere Arbeit und das dadurch höhere Gehalt. Als ich jedoch 18 war, hätte ich mich ziemlich sicher - so wie viele andere - einfach mit dem BGE zurechtgefunden. Junge Menschen benötigen oft einen "Arschtritt", der Mensch ist faul.
    7
  • OJ • 2 years ago
    @21 Alter ab 0 - Selbstverwirklichung - Inflation findet mit BGE nicht statt
    2
  • 17 • 2 years ago
    Dann halt Pfleger, Straßenreiniger etc @9
    2
  • 8 • 2 years ago
    Der dadurch resultierende Fachkräftemangel würde enorm unsrer Marktwirtschaft schaden, dadurch resultieren wieder mehr Arbeitslose. Ist das BGE nicht eben genau ein Schritt in die falsche Richtung?
    6
  • OJ • 2 years ago
    @9 das gleiche wie jetzt - ich hab Erwerbseinkommen und ich mache viel Ehrenamt
    4
  • 17 • 2 years ago
    @oj ihr immer mit eurer selbstverwirklichung was bringt diese denn wenn niemand mehr für die miesen Jobs da ist weil keiner mehr Lust hat? Warum sollten unternehme nicht die Preise steigern wenn mehr Geld vorhanden ist?
    4
  • 17 • 2 years ago
    Das ist mikroökonomie 1. Semester: wenn die Leute mehr Geld haben steigen auch die Preise
    9
  • 22 • 2 years ago
    Legalisierung von Cannabis ja oder nein?
    3
  • OJ • 2 years ago
    @19 ein gutes System hält das aus
    -1
  • 23 • 2 years ago
    Würde es beim BGE nicht dazu führen, dass viele Familien einfach ohne Ende Kinder zeugen, damit man quasi ein luxuriöses Leben führen ohne arbeiten zu gehen?
    6
  • 24 • 2 years ago
    Wie soll das finanziert werden und welche Motivation gibt es dann noch zu arbeiten?
    2