Delmenhorst
  • OJ 2 years ago
    3
  • OJ 2 years ago
    @1 19 Uhr wie angekĂŒndigt.
    25
  • OJ 2 years ago
    @1 musst du ihn fragen
    27
  • 2 2 years ago
    Wie steht die SPD dazu das eine Arbeitslose, Alleinerziehende ĂŒber 1000 Euro pro Monat zur VerfĂŒgung hat eine studierende aber nur ca 400, vom Staat?
    29
  • OJ 2 years ago
    @2 wir wollen, dass alle gut leben können. Egal ob Arbeitslos, Studierende oder sonstig.
    2
  • 3 2 years ago
    Was will die SPD fĂŒr die Pflege tun?
    31
  • 4 2 years ago
    Kommt eine Koalition mit der Partei die Partei infrage?
    41
  • 5 2 years ago
    Wie sollen Studierende mehr gefördert werden?
    5
  • OJ 2 years ago
    @2 BAföG wollen wir aber regelmĂ€ĂŸig an die Inflation anpassen.
    18
  • 7 2 years ago
    Wie kann gewĂ€hrleistet werden, dass es auch in 50 jahren noch genug Rente fĂŒr alle gibt?
    26
  • OJ 2 years ago
    @3 wir haben die BeitrÀge zur Pflegeversicherung erhöht und wollen nun in Personal und co investieren.
    11
  • 8 2 years ago
    Wie ist deine Meinung zu Agenda 2010?
    6
  • OJ 2 years ago
    @5 Bafög erhöhen, Studiwohnheime bauen, Hochschulen durch Bundesmittel fördern.
    12
  • 9 2 years ago
    @OJ warst du letztens auch im Jodel von dem Linken aktiv?
    4
  • 10 2 years ago
    Warum keine Koalition mit der Linken?
    12
  • 7 2 years ago
    Um an das gute Leben von jedermann anzuknĂŒpfen? Wie soll als das finanziert werden?
    5
  • OJ 2 years ago
    @7 Gute Löhne + alle mĂŒssen einzahlen + Rentenniveau stabilisieren, zur Not durch Steuer
    12
  • OJ 2 years ago
    @10 von mir aus gerne, aber Mehrheiten und Inhalte die rauskommen mĂŒssen am Ende stimmen
    11
  • 12 2 years ago
    @2 ich hoffe du meinst damit eine studierende Mutter und vergleichst gerade nicht eine alleinstehende Studentin mit einer Alleinerziehende Mutter?!
    29
  • 13 2 years ago
    In welchen Bereichen sollen die Budgets gekĂŒrzt werden, um eure InvestitionsplĂ€ne umsetzen zu können, ohne neue Schulden zu machen?
    9
  • 5 2 years ago
    Die SPD ist seit Ewigkeiten in Bremen am regieren. Bremen geht es zunehmend (wirtschaftlich) schlechter. Schulen verfallen, BLB ist pleite usw. Was soll da in Zukunft geÀndert werden und wo lagen die Fehler der letzten 10 Jahre?
    46
  • OJ 2 years ago
    @7 MilliardenĂŒberschĂŒsse nutzen, Steuern fĂŒr Topverdienende und Vermögende rauf, höhere Steuereinnahmen durch gute Löhne
    13
  • 2 2 years ago
    @12 natĂŒrlich nicht. Ich mein schon Studierende Mutter und Arbeitslose Mutter
    5
  • 12 2 years ago
    @2 na zum GlĂŒck đŸ€—
    0
  • OJ 2 years ago
    @13 keine KĂŒrzungen, MilliardenĂŒberschĂŒsse nutzen und Einnahmeseite verbessern.
    7
  • 17 2 years ago
    In DE ist der Zusammenhang von Bildung & sozialer Herkunft sehr groß & je nach Bundesland ist die QualitĂ€t der Ausbildung sehr verschieden. Wie wollt ihr Bildungsgerechtigkeit herstellen?
    14
  • 3 2 years ago
    Wie will die SPD gegen die KriminalitÀt von Familienclans vorgehen, insbesondere gegen IntensivstraftÀter ?
    4
  • 16 2 years ago
    Ist die SPD daran schuld dass Bremen so gut wie ĂŒberall das Schlusslicht ist?
    12
  • 18 2 years ago
    BeitrĂ€ge zur Pflegeversicherung erhöhen?? Wie wĂ€re es wenn ihr das Geld der eh schon hohen steuersĂ€tze dafĂŒr nehmt anstatt noch mehr zu kassieren...
    5
  • OJ 2 years ago
    @5 FĂŒr die BTW ist wichtig, dass Bremen mehr Geld vom Bund bekommt, um es investieren zu können.
    6
  • OJ 2 years ago
    @15 arbeite da in einer Suchtberatung
    11
  • 20 2 years ago
    Wie stehst Du zum bedingungslosen Grundeinkommen?
    6
  • 16 2 years ago
    Wie kommst du damit klar in einer Partei zu sein die Bremen in den letzten Jahrzehnten an den Abgrund gewirtschaftet hat?
    8
  • OJ 2 years ago
    @14 Erneuerbare Energien fördern + E-Auto-Quote bzw. Weniger Verbrennungsmotoren
    1
  • 19 2 years ago
    Irgendwie erinnert mich diese Fragerunde an den Elchtest... wer stabil ausweicht, gewinnt 🙄😧
    16
  • 21 2 years ago
    Wann werden Ost- und Westdeutschland endlich aneinander angepasst sein? Immer noch Lohn und Rentenunterschiede obwohl die Lebenskosten ja z.B. an Touristenorten nicht unbedingt kleiner sind als hier
    5
  • 22 2 years ago
    Finde deine antworten eigentlich eindeutig
    5
  • 23 2 years ago
    Warum ist Bremen in so vielen bundesweiten Vergleichen immer in den unteren RĂ€ngen zu finden? Insbesondere im Bildungsbereich?
    5
  • OJ 2 years ago
    @20 Wenig. Arbeit ist fĂŒr mich zentral fĂŒr Selbstverwirklichung in Gesellschaft und wir brauchen gezielt agierenden Sozialstaat.
    5
  • 24 2 years ago
    Erwartet ihr echt in einem Jodel eine super konkrete ausformulierte Antwort zu bekommen?
    28
  • 2 2 years ago
    Ist euch klar das es Autos bis sie beim Verbraucher sind mehr Emissionen verursachen als sie werdende ihrer Nutzung sparen? Ich meine etwas zu fördern das mehr Schaden anrichtet ist das nicht einfach nur Branchen Förderung?
    6
  • OJ 2 years ago
    @21 von mir aus so schnell wie möglich
    5
  • 19 2 years ago
    Der Herr Rave ist definitiv prĂ€ziser auf einzelne Fragen eingegangen đŸ‘ŒđŸŒ
    9
  • 25 2 years ago
    @1 Naja, Jodel ist jetzt vielleicht auch nicht das optimalste Format fĂŒr ausfĂŒhrliche Antworten.
    18
  • 7 2 years ago
    Und eure Fragen mĂŒssen vielleicht auch prĂ€ziser sein
    24
  • 24 2 years ago
    @19 fand ich nicht
    1
  • 9 2 years ago
    Bremen hat es in den vergangenen Wochen gleich zweimal zu extra3 geschafft, seid ihr bei der SPD stolz darauf?
    9